Gemeinschaft erleben

In den vier Jahren Grundschulzeit leben die Kinder in einer Klassen- und Schulgemeinschaft. Sie teilen miteinander viel Freude bei gemeinschaftlichen Erlebnissen und lernen voneinander. Sie gestalten das Gemeinschaftsleben aktiv mit und erleben, wie sie schon mit einfachen Mitteln Einfluss nehmen können. Außerdem erfahren sie Möglichkeiten, mit Schwierigkeiten umzugehen und lernen, sich gegenseitig in ihrer Verschiedenartigkeit zu respektieren und anzunehmen. So werden Grundlagen geschaffen, die die Kinder befähigen sollen, sich auch in Zukunft aktiv und mitgestaltend in die Gesellschaft einzubringen.

Beispiele für das aktive Mitgestalten des Schullebens durch die Kinder in der Schulgemeinschaft und darüber hinaus finden Sie beim Öffnen der Menüleiste links.