Außerschulische Partner

Je nach Bedarf und Situation arbeiten wir mit verschiedenen außerschulischen Partnern zusammen. Wichtiger Partner ist zum einen der Schulpsychologische Dienst, der eine ausführliche Diagnostik durchführt. Zum anderen ist die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und mit Kinderpsychologen oftmals sehr hilfreich und förderlich.

Jede Kooperation mit einem außerschulischen Partner findet stets in Absprache und mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten statt. Ehrlichkeit und Offenheit aller am Erziehungsprozess beteiligten Partner sind für uns von großer Bedeutung.

Darüber hinaus arbeiten wir mit der Verkehrswacht sowie Verkehrspolizei zusammen (Fußgängertraining im 1. Schuljahr und Fahrradtraining im 4. Schuljahr) und dem Gesundheitsamt des Rheinisch-Bergischen Kreises (Zahnprophylaxe). Regelmäßig besuchen wir auch außerschulische Lernorte (z. B.: Gut Ophoven, Papiermuseum, Rathaus, Römisch-Germanisches Museum, Bücherei, Zoo, BayKomm).